Helauris

Eigenlich hätte man sich ja Gedanken machen müssen, wenn vor dem Eingang des Schwimmbads ein ganzer Karnevalsverein steht. Hab ich tatsächlich auch für kurze Zeit, aber dann hab ich mir selbst die Ausrede zurecht gelegt, dass die Jungs und Mädels sich sicher nur in der dazugehörigen Cafeteria treffen wollten oder ähnliches….
FEHLER!!! Wenn man den Narhallamarsch im Whirlpool hört, handelt es sich in den meisten Fällen um Halluzinationen, aber nicht heute! Plötzlich steht der Prinz samt Elferrat, Möhnen, Kinderprinzenpaar und ein paar Funkenmariechen im Schwimmbad. Man vernimmt einige „Helau“, es werden Fotos gemacht, ein paar Fläschchen aus den kleinen Pappkartons vernichtet…aber was genau passiert, weiß wohl keiner. Einige Minuten später zieht die komplette Mannschaft wieder ab. „Ist ja nochmal gut gegangen…“, dachte ich mir, VONWEGEN…wiederum einige Minuten später gehen die Türen erneut auf und die komplette Mannschaft taucht im schicken Badedress wieder auf. Mit Geschrei wurden die Becken gestürmt, und wo normalerweise Aquajogging mit Musikuntermalung zelebriert wird, wurde nun zu „Rut sin de Ruse“, „Echte Fründe“, und weiteren Karnevalskrachern imWasser getanzt, geschunkelt und was weiß ich noch….
Gott sei Dank haben die Jecken aber nicht meinen Whirlpool gestürmt, während ich brav meine Bahnen geschwommen bin, so dass der Abend wie geplantausklingen konnte! 😉

 

Tags: , ,

1 comments
Don Criollo
Don Criollo

Hee, Moment, da muss dir ein Fehler bei den "Labels" unterlaufen sein: Koblenz?!? [naj:en]!!!
Das hieße dann ja auch das Olauris, das Helauris hingegen steht in der Lieblings-Nachbarstadt aller Klenzer. ;)

PS. An "Diesen Tagen" ist Müllem Sperrgebiet, das weiß man doch... *g*

Aus dem Land der Kirschblüte,
Don Criollo

lädt
×