GETAGGTE BEITRÄGE / drums xxl

Die letzten 17 Tage

Mein guter Vorsatz regelmäßig und dafür kürzere Post zu bloggen, kommt leider noch nicht so ganz durch, aber ich verspreche weiter daran zu arbeiten. Daher folgt an dieser Stelle mal wieder ein etwas ausführlicherer Rückblick.

Die Saison der Frühjahrskonzerte hat längst begonnen und ich habe schon – wie angekündigt – erste Probewochenenden und sogar schon die dazugehörigen Konzerte hinter mir.
Einige Eindrücke vom Schlagzeug-Spektakel Drums XXL gibts hier:

Eigene Slideshow erstellen Alle Fotos ansehen

Neben den Fotos gibt’s auch noch exklusive Videosequenzen (u.a. der Soundtrack zum Konzert „Hallo, ihr lieben Leute“ 😉 ) aus der Live-OnStage-Perspektive.

Das Konzert des MV Daun am 17. März ist beim Publikum äußerst gut angekommen. Neben den Stücken, die auch zum Wertungsspielen am Deutschen Musikfest gespielt werden, waren auch einige Stücke dabei, die gemeinsam mit Solotrompeter Uwe Schmidt performed wurden. Unter Strich kann man sagen: der Kerl ist ne Sau! 😉
(Fotos hierzu habe ich leider nicht…)

Noch vor dem Dauner Konzert war ich für zwei Tage mit Sascha (er war mit seiner Berichterstattung um einiges aktueller als ich) und meinem Bruder in München. Der Grund: Bewerbungsgespräche. Ich war zum Vorstellungsgespräch für ein Praktikum im Bereich New Media/Online Marketing bei SonyBMG. Leider war ein Kandidat im Gespräch erfolgreicher als ich und so habe ich die Stelle leider nicht bekommen und werde mich stattdessen wieder einer Masterarbeit zuwenden (müssen).
Neben dem traditionellen Besuch des Englischen Gartens standen als weitere Kultur-Highlights auf dem Programm:
– Übernachtung im Easy Palace
– ein Besuch der Pommes Boutique
– Aufstieg auf den „Alten Peter
– Weißwurstfrühstück im Pschorr (unsere Bedienung)
– Besuch beim legendären „Jodlerwirt
Cafe an der Uni
– Newscafe
– und und und…

Eigene Slideshow erstellen Alle Fotos ansehen

Derzeit laufen die Vorbereitungen für den Besuch der Musikmesse auf Hochtouren. Karten für die Fachbesuchertage sind bestellt und der zu absolvierende Tagesplan steht auch schon fast. Ich freu mich drauf…

Ausserdem gibt’s die neue Kult-Phrase für März. Um Missverständisse zu vermeiden, musste sie etwas zensiert werden, aber alle Insider werden sofort wissen worum es sich handelt. 😉

So Freunde, ich glaube dieses multimediale Feuerwerk reicht erstmal wieder und ich verabschiede mich…

On Tour

Mittwoch am späten Nachmittag… so langsam muss man sich auf das Wochenende vorbereiten! 😉

Dieses Wochenende wir wieder voll und ganz im Zeichen der Musik stehen. Nicht nur der übliche Unterricht bei Spiel mit und die Proben beim MV stehen an, sondern noch einige Termine mehr.
Samstag kommt zum Unterricht noch ein D1-Lehrgang, wo ich Dozent tätig bin, danach muss ich zur Generalprobe von „Drums XXL„, einem Schlagzeugkonzert, welches von Spiel mit und dem „Percussion-Ensemble Off Beat“ aus Luxemburg gestaltet wird. Direkt im Anschluss werde ich zur JH Bollendorf fahren, wo der MV Daun das komplette Wochenende mit Proben verbringt. Dort bleibe ich dann bis Sonntag nachmittag. Dann muss ich zurück nach Daun, denn dort findet am Sonntag (11. März 2007) das Konzert „Drums XXL“ (hier gehts zur Veranstaltungsinfo) im Forum statt, wozu natürlich alle herzlich eingeladen sind!
Sonntag abend werde ich dann wohl mit einigen fehlenden Stunden Schlaf ins Bett fallen!

lädt
×