The Intersphere – endlich live gesehen!

Ich verfolge The Intersphere schon länger und habe auch schon einige Alben von den Jungs im Schrank bzw. im CD-Player. Und ich wollte sie schon immer mal live gesehen haben. Eigentlich schon zu Sebi’s Zeiten. Aber er ist leider vor einiger Zeit ausgestiegen.

Jetzt waren The Intersphere zum 31. Bendorfer Weihnachtsrock direkt um die Ecke. 30 Sekunden Fußweg. Also näher geht wirklich nicht! Das konnte ich mir nicht entgehen lassen. Die beiden anderen Bands (Vela Blast und Heldmaschine) haben mich nicht so sehr interessiert, aber der Eintritt (25 EUR an der Abendkasse) haben sich auch alleine für The Intersphere gelohnt. Power und Vollgas von der ersten bis zur letzten Minute. Aber seht selbst:

 

Tags: , , , ,

0 comments
lädt
×