Musikmesse 2013

Heute Vor ein paar Tagen war wieder die Musikmesse in Frankfurt angesagt. Ohne besonderes Ziel, sondern einfach mal ein bisschen bummeln und umschauen. Daher habe ich den Tag auch nicht wie üblich auf der Musikmesse selbst begonnen, sondern auf der benachbarten ProLight + Sound. Die Stände und die gesamte Hallen sind natürlich sehr schick, weil es überall schön ausgeleuchtet ist oder bunt flackert. Da man Vine-Videos aber erst sharen muss, bevor man sie einbetten kann, gibt es hier nur ein Video.

Nachdem ich dann wach geblitzt war, bin ich rüber zur Musikmesse. Als erstes habe ich die „Schwanzvergleich“-Hallen hinter mich gebracht…die Halle mit den Trompetern (höher / lauter) und die Halle mit den Gitarristen (schneller, schneller, schneller). Die restlichen Hallen habe ich mir etwas ausführlicher angeschaut, aber spektakuläre Neuigkeiten habe ich nicht gesehen. Witzig war allerdings die Band Compressorhead auf dem Freigelände.

Dann gab es als Highlight noch eine Riesentuba, die ich selbst allerdings nicht gesehen habe…bin wohl direkt dran vorbei gelaufen, ohne sie gesehen zu haben.

Am Stand von Roland habe ich mich recht lange mit deren Social Media Manager unterhalten, der mir auf einem Smart Board einige Einblicke in die Social Media Aktivitäten von Roland  gegeben hat. Die Aktivitäten sind erst Anfang diesen Jahres gestartet (also recht spät), aber dafür geht man das Thema jetzt sehr forciert an. Eine Übersicht zu allen Social Media Kanälen ist unter online.rolandmusik.de zu finden. Ich werde auf jeden Fall weiter beobachten wie sich die Aktivitäten weiter entwickeln.

Falls Gary Barlow heute auch auf der Messe war, habe ich direkt neben ihm gestanden. Der Kerl ist ziemlich klein. Sollte er nicht da gewesen sein, hat er ein ziemlich gutes Double. 😉

Was mich geärgert hat war der Preis von 11€ für ein Parkticket im Parkhaus. Nächstes Jahr werde ich definitiv außerhalb parken und mit öffentlichen Verkehrsmitteln zur Messe fahren.

Da die Messe jetzt schon rum ist, kann ich zwar keine Geheimtipps geben, aber trotzdem sei der Vollständigkeit halber erwähnt:

Ohne besondere Vorkommnisse oder Entdeckungen hat auch dieses Jahr „the spirit of music“ auf der Musikmesse gut getan! Bis nächstes Jahr…

 

Tags: , ,

0 comments
lädt
×