Digitale Vorsätze 2010

Von Vorsätzen zum Jahreswechsel halte ich eigentlich nicht viel, aber für 2010 habe ich einige digitale Vorsätze, die ich umsetzen möchte:

  • Ab Februar wird wieder ein „Offline-Tag“ eingeführt (das Projekt lief letztes Jahr schonmal recht erfolgreich und wird daher wieder aufgenommen). Genauer gesagt wird es ein „Rechner-aus-Tag“ sein, denn unterwegs mit dem Handy mal schnell Mails checken oder twittern, kostet nicht viel Zeit. Am Rechner wird man allerdings regelmäßig von Dingen abgelenkt, oder entdeckt wieder neue spannende Sachen, die einen schnell mal einen kompletten Abend kosten. Auf den konkreten Wochentag habe ich mich noch nicht festgelegt, tendiere aber zu Dienstag oder Mittwoch. Vorschläge?
  • Qype intensiver bzw. aktiver nutzen. Ich habe in der Verangenheit bereits einige hilfreiche Infos/Bewertungen gefunden und getreu dem Motto „Nicht nur nehmen, sondern auch geben“ möchte ich auf dieser Plattform jetzt aktiver werden und somit hoffentlich auch anderen helfen.
  • Meine Mister Wong Bookmarks vollständig sortieren/löschen/umstrukturieren, so dass dort „nur noch“ weniger als 500 Bookmarks gespeichert sind und auch genutzt werden (derzeit über 1400 Bookmarks gespeichert). Außerdem wieder mehr öffentliche Bookmarks speichern/twittern.
  • Regelmäßig bei Boston Big Picture vorbeischauen. Dort findet man regelmäßig wahnsinnig gute Fotos zum aktuellen Weltgeschehen. Bislang klappt das dieses Jahr schon sehr gut!
  • Eine vernünftige Einsatzmöglichkeit für Posterous finden. 😉

Für mein „real life“ habe ich übrigens keine Vorsätze, sondern nur Wünsche. Ein sehr materialistischer Wunsch wäre z.B. ein iPhone, was mir sicher dabei helfen würde meine digitalen Vorsätze umzusetzen. 😉

 

Tags: , , , , , ,

10 comments
Qype
Qype

Also den guten Vorsätzen von Christian Laux für 2010 können wir uns nur anschließen :) http://tinyurl.com/ybhfk9d

This comment was originally posted on Twitter

Till
Till

Schö tääm!

Ich stimme für den Dienstag. Daran hatte ich mich schon gewöhnt und ich sehe es nicht ein, meine Gewohnheiten für Dich zu ändern!

stadtkind
stadtkind

Life 2.0 Blog – Digitale Vorsätze 2010 http://bit.ly/4QDjF8 klingt nach einem guten plan

This comment was originally posted on Twitter

Thomas
Thomas

Danke für den Tipp mit Big Picture, habs direkt in mein SpeedDial gelegt und die Lücke zu stopfen, dass das Aus der Netzeitung gerissen hat. :)

christian
christian

Du denkst also meine digitalen Vorsätze sind so unrealistisch wie Joggen, Fitness-Studio und Co.?

hannes
hannes

Lol, Herr Laux, Mister Wong sortieren..
Ich habe mir das vorgenommen, als ich den Account eröffnet hab.. Ich weiss gar nicht, was ich mit den ganzen Bookmarks machen soll.

christian
christian

Zu 1.: Schick mir eins! Ich warte nur drauf!
...aber wenn es tatsächlich schon im Februar kommt, aber exklusiv bei Vodafone, dann ist es wieder uninteressant.

Zu 2.: Mache ich doch sowieso schon, bis auf iGoogle...da mein Netvibes nahezu perfekt eingerichtet ist, sind mir die Switching Costs dort zu hoch.

P-Meister
P-Meister

"Für mein “real life” habe ich übrigens keine Vorsätze, sondern nur Wünsche. "

wie wärs mit, einfach mal die hose zulassen....

ansonsten fallen mir zu diesem tagebucheintrag noch zwei sachen ein:

1. iphone mit nexus one ersetzen
2. zusätzlicher punkt: nur noch google produkte nutzen.

lädt
×