Dilemma(ta)

Vor längerer Zeit habe ich über mein persönliches Blogger-Dilemma berichtet:

“Wenn es viel zu berichten gibt, hat man keine Zeit zum Bloggen und wenn man Zeit zum Bloggen hätte, hat man grade nix zu berichten.”

In einem ähnlichen Dilemma stecke ich grade wieder. Allerdings beschränkt es sich derzeit nicht nur aufs Bloggen, sondern auch aufs Twittern. Das Twitter-Dilemma könnte folgendermaßen klingen:

„Wenn es mal was spannendes zu berichten/twittern gibt, sind dies Dinge, die in der Öffentlichkeit nichts zu suchen haben (und die daher auch nicht getwittert werden sollten).“

Bei mir ist momentan jeder Tag auf seine eigene Art und Weise spannend, allerdings kann ich nicht im Detail darüber berichten/twittern. Daher ist es grade nicht nur im Blog sehr ruhig, sondern auch bei Twitter. Ich hätte einiges zu erzählen…aber jetzt noch nicht. 😉

Demnächst wird es mal ein ausführlicheres Update im Blog geben…versprochen!

 

Tags:

2 comments
rainerz
rainerz

Twitterfreie Tage = spannender Geschichten? RT @chrlaux: habe gebloggt: Dilemma(ta) http://bit.ly/58Y4dK

This comment was originally posted on Twitter

lädt
×