#Vulkan #Eifel #RTL

Heute abend wird die Eifel berühmt! 🙂
Vor anderthalb Jahren war ich noch…

“ […] gespannt wie die Naturkatastrophe in der Heimat auf dem TV-Bildschirm aussehen wird.“

…heute abend werde ich es wissen.

Auf RTL läuft heute und morgen abend (jeweils 20.15 Uhr) das Movie-Event des JahresVulkan“ mit Yvonne Catterfeld, Armin Rohde, Matthias Koeberlin, Heiner Lauterbach, Katja Riemann und einigen mehr.

Große Teile des Films wurden am Pulvermaar und in der Nähe von Gillenfeld und Manderscheid aufgenommen. Ich denke also, dass mir die Landschaft teilweise bekannt vorkommen wird. 😉

Weitere Infos zum Film gibt’s u.a. beim Eifelralf und natürlich bei  RTL.de…mit Making-of-Videos und zahlreichen Hintergrundinfos.

Wem fernsehen alleine nicht reicht, der kann sich natürlich nebenbei noch die Twitterwall der Rheinzeitung anschauen. 🙂

Zur Einstimmung gibt es schonmal den Soundtrack zum Film:

 

Tags: , , , ,

3 comments
swissfilipino
swissfilipino

Der Film ist absoluter SChrott!!!
Beim ersten Teil dauert es bis fünf
Minuten vor Schluss, bis dieser
Sch..Vulkan endlich ausbricht.
Bis dahin war nur ein Balaver; eben
typisch deutscher Film!
Im zweiten Teil gibt's endlich ein
bischen Action, aber die Dialoge
sind immer noch zu lang (-weilig).
Entweder ist es nun ein Katastrophenfilm,
oder ein Heimatfilm (wie die von früher).
Geierwally lässt grüssen...
Der Film reicht niemals an einen
Hollywoodfilm, nicht mal an einen schlechten.
Meine Frau ist bei diesem Film
eingeschlafen; kein Witz!

lädt
×