Vulkan bricht in der Eifel aus

Hamburg (dpa) – Nach der «Sturmflut» bereitet der Kölner Privatsender erneut einen Zweiteiler über eine Naturkatastrophe vor. Das Projekt heißt «Der Vulkan» und spielt in der Eifel, wo der feuerspeiende Berg viele Menschen in Aufregung versetzt. Das teilte RTL am Dienstag mit. Die Potsdamer Produktionsfirma Teamworx übernimmt – ausgestattet mit einem Budget von knapp neun Millionen Euro – die Umsetzung des Thrillers. Bisher verpflichtete RTL die Schauspieler Yvonne Catterfeld, Katja Riemann, Katharina Wackernagel, Heiner Lauterbach und Uwe Ochsenknecht. Regie führt Uwe Janson, für das Drehbuch zeichnet Alexander M. Rümelin verantwortlich. Die Dreharbeiten sollen im Sommer beginnen. Der Ausstrahlungstermin ist noch offen.

Da bin ich ja mal gespannt wie die Naturkatastrophe in der Heimat auf dem TV-Bildschirm aussehen wird.

 

Tags: ,

0 comments

Trackbacks

  1. […] Heute abend wird die Eifel berühmt! Vor anderthalb Jahren war ich noch… ” […] gespannt wie die Naturkatastrophe in der Heimat auf dem TV-Bildschirm aussehen wird.” […]

lädt
×