Köln – part 2: Peter Maffay

So, nun also zum zweiten Köln-Beitrag, der eigentlich letzte Woche schon online sein sollte. Vergangenen Mittwoche war ich gemeinsam mit meinem Bruder zum Peter Maffay-Konzert nach Köln.

Zu Beginn des Konzerts starteten Maffay und Band mit einer kleinen Acoustic Session, in der die Erfolge seiner Karriere gespielt wurden. Ich hatte schon befürchtet, dass das Konzert so weiter vor sich hin plätschert wie in den ersten Minuten aber dies war dann doch nicht der Fall.

Es folgte dann das Projekt „Begegnungen – Eine Allianz für Kinder“. Maffay war über ein Jahr lang weltweit unterwegs um mit Künstlern von allen Teilen der Erde ein gemeinsames Album zu erschaffen. Auch wenn ich kein großer Maffay-Fan bin, war ich von „Begegnungen“ doch sehr begeistert. Von Folklore über indianische Musik, Gebeten und indischem Rap war von jeden was dabei und es wurde in dem fast vierstündigen Konzert keine Sekunde langweilig.
Sowas hier z.B. …klingt live natürlich noch viel geiler!

Jetzt zu jedem Künstler was zu schreiben wäre ein wenig aufwendig und ausserdem hat Maffay das ja selbst schon auf seiner Homepage gemacht. Dort gibts zahlreiche Informationen zu den vertretenen Ländern und Künstlern, Ausschnitte der Songs, ein Reisetagebuch, und und und….vorbeischauen lohnt sich.
Weitere Fotos und Videos sind noch bei meinem Bruder auf der Cam und werden bei Gelegenheit nachgereicht.

 

Tags: ,

1 comments
lädt
×